PRODUKTIONSPROZESS UND AUSRÜSTUNG

SCHMELZ-ABTEILUNG

In der Schmelzabteilung haben wir 2 mittelfrequente Induktionsöfen (Hersteller ABB) mit einer Kapazität von 2 Tonnen und 2 mittelfrequente Induktionsöfen (Hersteller ABB) mit einer Kapazität von 250 kg.

FORMUNGS-ABTEILUNG

Der Formungsprozess ist manuell im Alfaset-Verfahren, auf einer Produktionslinie mit Vibrationstischen und einem Transportsystem, mit zwei kontinuierlichen Mischern (Hersteller: Webac) die das Formgemisch vorbereiten (Kapazitäten 15 t/h und 8 t/h). In der Form-Abteilung befindet sich eine Sand-Regenerationsanlage der Herstellers FAT mit einer Kapazität von 15 t/h, die das Rückführen von Sand in den Formungsprozess ermöglicht. Die entsprechende Halle ist mit einem hochmodernen Entstaubungssystem ausgestattet, sowie mit zwei Brückenkranen und zwei Säulenkranen.

FERTIGBEARBEITUNG VON GUSSTEILEN

Für die Fertigbearbeitung von Gussteilen besitzen wir viel an Ausrüstung: eine Sandstrahlanlage mit rotierendem Tisch und einer Kapazität von 6 t/h, eine manuelle Sandstrahlanlage mit einer Kapazität von 4 t/h, hängende Schleifgeräte, Säulenschleifgeräte, Handschleifgeräte, verschiedene Schweißapparate, Luftkohlenlichtbogenschneid-Apparate, Brenner für das Abschneiden von Resten von Einguss-Systemen usw. Die entsprechende Halle ist mit einem hochmodernen Entstaubungssystem ausgestattet.

MASCHINELLE BEARBEITUNG VON GUSSTEILEN

Ein verschiedenartiger Maschinenpark ermöglicht es uns, anspruchsvolle Teile maschinell zu bearbeiten, und beinhaltet einige Drehbänke, Fräsbänke, ein Bohrwerk, Fein-Schleifmaschinen, einen Erosimaten etc. Unser Maschinenpark dient vor allem für die laufende Instandhaltung, die Herstellung von Eprouvetten und kleinere Bearbeitungen im Produktionsprozess. Umfangreichere maschinelle Bearbeitung führen wir in Kooperation mit renommierten, hierfür spezialisierten Partnerunternehmen durch.

MODELL-ABTEILUNG

Wir haben eine gut ausgestattete Werkstatt zur Herstellung von Modellen mit sehr gutem Fachpersonal, welche einen Teil der Modelle für uns ausarbeitet. Jedoch dient uns diese Abteilung vor allem zur Kontrolle und Reparatur von Modellen – ein Großteil der Modelle wird bei Kooperatoren hergestellt, unter unserer Aufsicht und nach unserer Technologie.

THERMISCHE BEARBEITUNG

Peć za termičku obradu ( do 1100oC) – CER ČAČAK KPK 17/25 kapaciteta 8 tona po šarži.

LABOR

Wir besitzen ein modern ausgestattetes Labor zur Untersuchung der chemischen und mechanischen Eigenschaften von Metallen, sowie ein Labor zur nichtdestruktiven Kontrolle (IBR-Ultraschall, Magnetfluss, Penetranten und visuelle Kontrolle). Beide Labors sind staatlich akkreditiert von der serbischen Akkreditierungsbehörde unter der Nummer 01-465 nach dem Standardu SRPS ISO/IEC 17025:2006. Wir sind die einzige Gießerei in Serbien mit einem akkreditierten Labor für die Untersuchung von Metallen, sodass wir in diesem Bereich sowohl für uns selbst als auch für andere Firmen tätig sind. Neben Untersuchungen, für die wir akkreditiert sind, führen wir für den Bedarf unseres Produktionsprozesses auch Untersuchungen von Sand und von Formgemischen durch (Granulometrie, Durchlässigkeit, Abnutzung, Scherung, Feuchtigkeit und Formfestigkeit).